American Tourister – Palm Valley – Spinner 77/28

Marke: American Tourister
Serie: Palm Valley
Außenmaße (LxBxH): 46cm x 26cm x 67cm

Der Transport des Koffers

Eines der besten Elemente sind die Rollen, denn diese sind trotz ihrer geringen Größe und wegen des verwendeten Materials sehr laufleise und sorgen somit für einen komfortablen Transport des Koffers. Der Transport gestaltet sich durch die geschmeidigen Räder sehr einfach. Was die Beschaffenheit des Spinners betrifft, bildet man sich lieber eine persönliche Meinung. Bei dem Trolley kennt der Hersteller keine negativen Rezensionen. Der Spinner von dem Unternehmen kostet im Vergleich zu anderen Koffern nicht viel und gehört dementsprechend zu den beliebtesten Produkten im Bereich Spinner. Unabhängig von anderen Artikeln von das Unternehmen muss man diesen Spinner einzeln betrachten. Etliche Angaben sind auf der Herstellerseite nicht aufzufinden. Sie können von Glück reden, dass wir alles zusammengetragen haben. Bei den Rollen macht American Tourister keiner so schnell etwas vor. Die Koffer sind äußerst stabil und gleiten geschmeidig über jeden Untergrund.

Die Handhabung

Wenn man Furcht hat, dass ein Hartschalen-Koffer, der 129€ kostet, minderwertig ist, der irrt sich. Geöffnet wird der Koffer durch einen hochwertigen Zipper. Dieser lässt sich spielerisch einfach aufmachen. Ein mal mehr hat sich das Unternehmen mühe gegeben. An der Stelle empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die Kundenrezensionen zu werfen. Wenn eine Seite der Hartschale geöffnet wird, werden Sie bemerken, dass American Tourister eine sinnvolle Unterteilung eingebaut hat. Die Kofferrollen des Spinners sind ähnlich wie die, die von anderen Herstellern für Koffer verbaut werden. Es gibt keinen Boden, bei dem die festen Leichtlaufrollen nicht gut gleiten. Es ist schon fast so, als hätten diese Flügel. Durch die Innentasche wird der Zugriff auf Ihre Reisepapiere ermöglicht, so ist es nicht nötig den gesamten Inhalt des Hartschalentrolleys umwühlen zu müssen.

Verlässlichkeit und Erfolgsaussichten

Die glänzende Oberfläche des Spinner ist sehr zäh. An der Längsseite besitzt der Hartschalenkoffer mehrere Kunststoff-Noppen zum Abstellen wie auch einen separaten Tragegriff an der anderen Längsseite. Wieder einmal hat sich der Hersteller mühe gegeben. An der Stelle empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf die Kundenrezensionen zu werfen. Es rentiert sich auf jeden Fall einen Koffergurt zu benutzen. Die Rollen des Spinners sind die gleichen, die von anderen Herstellern für Koffer benutzt wurden. Mithilfe der oft gelobten Stabilität werden Sie von dem American Tourister nicht enttäuscht. Der Teleskopgriff lässt kann auf verschiedene Positionen justiert werden.

Zusätzliche Information

Brand

Label

Manufacturer

PackageQuantity

ProductGroup

ProductTypeName

Publisher

Size

Studio